Roomvent&Ventilation 2018: EBC wird ausgezeichnet

21.06.2018
  EBC wird ausgezeichnet

Auf der diesjährigen Roomvent&Ventilation, die vom 2.6. bis zum 5.6. in Espoo in Finnland stattfand, haben Paul Mathis, Felix Nienaber, Kai Rewitz, Tim Röder, Paul Seiwert und Jens Teichmann Vorträge über ihre aktuellen Forschungsarbeiten gehalten. Dabei konnte das EBC erfreulicherweise insgesamt in drei Kategorien einen Best Paper Award erhalten. Ausgezeichnet wurden Tim Röder, Paul Mathis und Prof. Müller für ihr Paper zu multizonalen Luftströmungssimulationen in Modelica, Paul Mathis, Max Rohn, Tim Röder und Prof. Müller für ihr Paper zu Wärmeübergängen an Kármánschen Wirbelstraßen in vertikal beheizten Kanälen und Felix Nienaber, Mark Wesseling, Davide Calì und Prof. Müller für ihr Paper zu Luftqualitätsbasierten Anwesenheitsalgorithmen. Auch die Keynote von Professor Müller war ein voller Erfolg, ebenso wie der Beitrag von Paul Seiwert und Professor Müller zum Workshop „Thermischer Komfort“. Informationen zur Konferenz finden sich unter https://roomventilation2018.org/.

  • Paul Mathis, Max Rohn, Tim Röder, Dirk Müller - Heat transfer enhancement of free convection flows with kármán vortex streets in vertical 3d-channels heated from two sides
  • Felix Nienaber, Mark Wesseling, Davide Calì, Dirk Müller - Validation and optimization of air quality sensor based occupancy detection algorithms
  • Kai Rewitz, Martin Möhlenkamp, Mark Wesseling, Dirk Müller - Influence of gender on thermal sensation and comfort in indoor environments with displacement ventilation
  • Tim Röder, Paul Mathis, Dirk Müller - Verification and transferability of a multizone air flow model in modelica to a CFD environment for decentralized ventilation systems
  • Paul Seiwert, Lukas Schmitt, Mark Wesseling, Dirk Müller - Detection of vertical air temperature distribution by long-wave infrared thermography
  • Jens Teichmann, Alexander Kümpel, Paul Mathis, Peter Matthes, Jens Oppermann, Dirk Müller - Reducing energy consumption of air handling units by optimized pump control