Teilnahme an Werkstatt "Kommunale Labore sozialer Innovation"

01.03.2018
 

Im Rahmen der Wissenschaftlichen Begleitforschung ENERGIEWENDEBAUEN nahm Amely Gundlach am 22. Februar an der 2. Werkstatt Konzeptentwicklung "Kommunale Labore sozialer Innovation" im Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung in Dortmund teil. Kommunale Labore sozialer Innovation sind eine Form der kooperativen Erarbeitung von Lösungen für Kommunen unter Beteiligung unterschiedlicher Akteure aus Zivilgesellschaft, Verwaltung und Wissenschaft. In dem Workshop berichteten die Projektbeteiligten aus dem BMBF-geförderten Projekt "KoSi-Lab". Anschließend wurde gemeinsam mit den Workshop-Teilnehmenden der Aufbau eines sozialen Labors simuliert.