KommA 2014

25.11.2014

Max Huber präsentiert Forschungsergebnisse auf der KommA 2014

  KommA2014

Max Huber stellte im Rahmen des Fachkongresses Kommunikation in der Automation (KommA) 2014 Ergebnisse aus dem Bereich der drahtlosen Datenübertragung in Lüftungskanälen vor. Der Kongress fand am 18.11.2014 in Lemgo statt und befasste sich schwerpunktmäßig mit den Anforderungen an Kommunikationssysteme und IT-Sicherheit in zukünftigen Industrie- und Automationsprozessen. Weiterführende Informationen lassen sich unter der folgenden Adresse finden: http://www.hs-owl.de/init/komma