Drei neue Mitarbeiter ab 1. April 2014

01.04.2014

Am 1. April bekommt das Institut Verstärkung durch Azeem Abdul, Philipp Pischke und Peter Remmen

 

Zum ersten April wird das Team des Institute for Energy Efficient Buildings and Indoor Climate durch drei weitere Mitarbeiter verstärkt.

Azeem Abdul wechselt aus der Industrie und wird im Bereich der Komponenten der Heiz- und Raumlufttechnik tätig sein.

Philipp Pischke wechselt nach der Verteidigung seiner Doktorarbeit zu uns und wird sich mit dem Thema der Entrauchung von Innenräumen beschäftigen.

Peter Remmen hat an unserem Institut bereits seine Masterarbeit bei Moritz Lauster zum vereinfachten Gebäudemodell geschrieben. Nun wird er das Projekt Eneff:BIM bearbeiten.

Allen drei Mitarbeitern ein "Herzliches Willkommen", wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit. (mad)