Teilnahme an der IGTC

25.11.2019

Letzte Woche fand die Internatinal Gas Turbine Conference (IGTC) in Tokyo, Japan statt. Das IKDG war mit zwei wissenschaftlichen Mitarbeitern vor Ort vertreten.

  Piotr Luczynski Urheberrecht: IKDG

Letzte Woche fand in Tokio, Japan, die International Gas Turbine Congress 2019 (IGTC2019) statt. Dies war der 12. internationale Kongress, der von der Gas Turbine Society of Japan (GTSJ) organisiert wurde.
Über 200 Vorträge aus 17 Ländern wurden vorgestellt. GTSJ will Ingenieuren, Forschern und Anwendern eine globale Plattform zum Austausch von Ideen und Ergebnissen sowie zur Förderung der persönlichen Vernetzung mit Schwerpunkt Gasturbinen, Antrieb und Energiesysteme bieten.

Unser Institut war durch Simon Andres und Piotr Luczynski vertreten, welche die Ergebnisse ihrer aktuellen Untersuchungen zur Numerical Design Study of the Aerodynamics of a Light Scattering Probe for Water Droplet Detection inside Low Pressure Steam Turbines bzw. zum Analytical heat Transfer Approach for a Multistage Reaction Steam Turbine in Start-up Operation präsentierten. Es war auch eine große Freude, den Vortrag unseres ehemaligen Kollegen und sehr guten Freundes Dr. Daniel Kroniger zu hören, der Kawasaki Heavy Industry mit seinem Vortrag über Applied NOx Prediction for an Industrial Gas Turbine Combustor at Wet Hydrogen-Rich Conditions vertrat.