Interdisziplinäre Fabrikplanung: studentische Exkursion

28.10.2019
  studentische Exkursion Urheberrecht: IDFP-Lehrerteam

​Zwischen 21. und 22. Oktober 2019 hat eine studentische Exkursion im Rahmen der Lehrveranstaltung Interdisziplinäre Fabrikplanung (IDFP) in der Nähe vom Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz stattgefunden. Am ersten Tag wurde der Vitra Campus mit Werken von Herzog de Meuron, Frank Gehry und vielen anderen weltberühmten Architentenbüros besucht. Am zweiten Tag hat die Gruppe eine Fabrik besichtigt, die im Bereich Fertigung spezialisiert ist und einen neuen Standort sucht. Die Aufgabe für Studierende aus Architektur, Bauingenieurwesen, Produktions- und Energietechnik ist, in interdisziplinärer Zusammenarbeit einen Entwurf für den Neubau zu erstellen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen und einer Fragerunde mit der Geschäftsführung ist die Gruppe vom Schwarzwald zurück nach Aachen gefahren.